DaaS Sales - Business Case 2021 - SGS JSC
sgs

 

Artikel Beschreibung
DaaS-Lösung: Sales
Vertikaler Client: Telefonie & IT-Branche und Managed Services
Anzahl der Mitarbeiter: 10.000+
Land des Kunden Schweiz
Kunden- und Projektinformationen
Projektstartdatum: 01.04.2021
Vertragsdauer [Monat]: 36
Leistungsschwerpunkte: Inside Sales Account Management Team und PA Team
Fachgebiet Kunde: Telefonie & IT-Branche und Managed Services
Geographie [Vertrag]: Schweiz
Auftragswert/Jahr [GBP/€]: 180 Tsd. € Startvolumen
Anzahl der vertraglich gebundenen Personen: 3
Profitabilität des Geschäfts [%]: 41%
Implementierungszeit [Tage]: 90

Kundenbeschreibung:
Der Kunde bietet seinen Kunden in der Schweiz und in Italien eine breite Palette von digitalen TV-, Breitband- und Mobilfunkdienstleistungen sowie ein umfassendes Portfolio an IKT-, Cloud- und Sicherheitsdienstleistungen für Geschäftskunden.

Kundenproblem:
Der Kunde möchte sein Verkaufsteam weiter ausbauen, den Umsatz steigern, aber gleichzeitig Kosten und Ausgaben senken. Außerdem möchte der Kunde seine geografische Abdeckung langfristig mit einem sprachangepassten Vertriebsteam erhöhen.

Provided Service:
SOS – [Sales Optimization Solutions] Das Problem des Kunden wurde angegangen, indem SGS dem Kunden eine virtuelle Belegschaft mit Sitz in Kroatien als Teil des SGS SOS [Sales Optimization Solutions] Angebots zur Verfügung stellte. Mit sorgfältig ausgewählten Mitgliedern des Vertriebsteams, die auf SGS Payroll stehen, planen wir die Implementierung eines vollständig dedizierten Vertriebsteams für den Kunden sowie unseres Systems von SGS ONE, Web-/Desktop-Apps, Büro, Wartung und anderen Dienstleistungen. Darüber hinaus wird SGS PA [Personal Assistant] Support / Services anbieten.

Costs:
Insgesamt erreicht der Kunde mit Hilfe von SGS eine Kostensenkung von 60% im Vergleich zum Betrieb derselben Abteilung im eigenen Land des Kunden. Die Strategie besteht darin, ein Team aufzubauen, völlig neue Kunden zu gewinnen, den Verkauf von Landwirtschaft und Jagd in ihrem Kundenstamm zu steigern. Aufgrund des für die Schweiz spezifischen Arbeitsverhältnisses von 2,5:1 steigert der Kunde seine Leistungsleistung von 1 FTE [Vollzeitmitarbeiter] = 100% auf 3 FTEs = 287% für genau das gleiche Budget, was möglich ist, da die Ressourcen bei SGS im Vergleich zu anderen europäischen Pendants mit 15% mehr Kapazität arbeiten

Mögliche Risiken:
Das Konzept einer virtuellen Remote-Belegschaft, die vom Kunden vollständig definiert, ausgewählt, geschult, verwaltet und betrieben wird, ist ein völlig neues Konzept.

Schlüsselfaktoren für diesen Erfolg:
Der Schlüsselfaktor für den Kunden besteht darin, das Potenzial von Kosteneinsparungen, erhöhter Effizienz und verbesserter Leistung für die Vertriebsabteilung des Kunden vollständig zu verstehen. Die laufenden Kosten für einen Senior AM [Account Manager] in der Schweiz sind die gleichen wie für SGS mit 2 AM +1 PA in Kroatien.

Erwarteter Return on Investment:
Jahr 1 = 41% | Jahr 2 =46% | Jahr 3 = 46%

Kundenerklärung:
Dem Kunden gefällt die Kostensenkung.

 

_______________

Entsprechend der DSGVO und der NDA werden einige Daten in der Darstellung nicht dargestellt.