MARKETING - SGS JSC

MARKETING

OPTIMIERUNG VON MARKETING UND KOMMUNIKATION

SGS bietet ein komplettes Spektrum an Forschungs-, Planungs-, Branding- und Werbelösungen an, um ein bahnbrechendes Wachstum zu erzielen.

MARKETING-EIGENSCHAFTEN

________

Wir helfen Ihnen, alle Teile zusammenzufügen, um Ihre Marketingbemühungen mit Ihrem eigenen DaaS-Marketingteam zu rationalisieren und zu verbessern. Wir sind Experten in der Zusammenstellung eines Teams, mit den Eigenschaften, die Ihren Wünschen entsprechen, und das Sie definiert, ausgewählt und gestaltet haben.

Steigern Sie Ihre Marketingkapazität und senken Sie gleichzeitig Kosten mit DaaS Marketing.

Pay-Per-Click-MARKETING

Wählen Sie Ihr Budget, Ihre Schlüsselwörter, Ihre demografischen und geografischen Daten und beobachten Sie, wie qualifizierter Kundenverkehr auf Ihre Website fließt. Wir helfen Ihnen, Ihre Kampagne zu optimieren und profitabel zu machen.

Facebook

Instagram

LinkedIn

Youtube

 

Display-Werbung

Erstellen Sie überzeugende Display-Kampagnen, die Markenbewusstsein und qualifizierten Kundenverkehr erzeugen. Kombinieren Sie kreatives Design und Text mit strategischer Platzierung, um Anzeigen zu entwickeln, die ihre Funktion bestens erfüllen. Seien Sie auf dem Display, wenn Ihr Kunde nach Ihnen sucht.

Google AdWords

Google-Anzeigen

 

Suchmaschinen-freundlich (SEF)

SEO-Webdesign ist eine Methode zur Gestaltung und Entwicklung von Websites, um diese suchmaschinenfreundlich zu machen. Eine Website SEO-freundlich zu gestalten bedeutet, dass Google und andere Suchmaschinen jede Seite der Website effizient crawlen, den Inhalt effektiv interpretieren und in ihrer Datenbank indizieren können.

Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

Der Inhalt ist von großer Bedeutung. Das erste Element für eine gute Suchmaschinenoptimierung ist die Qualität der Inhalte. Wenn Sie Ihre Inhalte richtig gestalten, schaffen Sie eine solide Grundlage für alle Ihre SEO-Bemühungen. Wir entwerfen für Sie eine Content-Strategie, um Ihre On-Site-SEO schrittweise zu verbessern, Ihr Ranking zu erhöhen und Ihre Inhalte vor Ihr Publikum zu bringen. Erhöhen Sie die Besucherzahlen auf Ihrer Website, indem Sie in Suchmaschinen für wichtige Schlüsselwörter auf Seite 1 erscheinen.

SMO – OPTIMIERUNG DER SOZIALEN MEDIEN

1. Vorhandene Einflüsse nutzen

An dieser Stelle sollten Sie in Erwägung ziehen, die Hilfe einiger Branchen-Influencer in Anspruch zu nehmen und sie zu bitten, Ihnen bei der Optimierung Ihrer sozialen Profile zu helfen. Wählen Sie nischenspezifische Influencer und Blogger, um Bewertungen und Erwähnungen zu erhalten und sicherzustellen, dass Ihre Marke bemerkt wird.

2. Posting-Zeitplan

Der Zeitpunkt des Postings hat einen erheblichen Einfluss auf das Engagement der Beiträge. Der optimale Zeitpunkt ist jedoch für verschiedene Zielgruppen unterschiedlich. Der beste Zeitpunkt hängt stark von der Zielgruppe ab.

  • Facebook: 3-10 Beiträge pro Woche
  • Twitter: 5+ Beiträge pro Tag
  • LinkedIn: 2-5 Beiträge pro Woche
  • Pinterest: 5-10 Beiträge pro Tag

3. Analyse sozialer Medien

Das Tracking Ihrer Social-Media-Optimierung ist von entscheidender Bedeutung, da sie Aufschluss darüber gibt, wie gut Ihre Strategie aufgeht.

Neben der Verfolgung des Datenverkehrs müssen Sie auch die Metriken der sozialen Medien im Auge behalten. Diese zeigen Ihnen das Engagement für alle Beiträge.

Alle Social-Media-Plattformen verfügen über verschiedene Metriken zur Erfassung des Engagements, wie Likes, Shares, Retweets, Kommentare usw.

4. Schlagzeilen

Wenn Sie in sozialen Netzwerken posten, veröffentlichen Sie nicht einfach einen beliebigen Beitrag. Hinter einem viralen Tweet oder einem mehrmals geteilten Facebook-Post steckt viel. Sie brauchen ein optimales Design mit einer einprägsamen Überschrift und einer ansprechenden Bildunterschrift.

Ihre Schlagzeilen sollten so auffällig sein, dass sie die Aufmerksamkeit fast sofort auf sich ziehen. Achten Sie darauf, dass Sie eine Vielzahl von Überschriften verwenden, damit es nicht langweilig wird oder sich wiederholt. Verwenden Sie für jeden Beitrag eine neue, oder legen Sie einige fest, die Sie immer wieder verwenden.

5. Relevante Hashtags

Hashtags sind genauso wichtig wie der Inhalt selbst, besonders wenn es um Techniken zur Optimierung der sozialen Medien geht. Unabhängig von der Plattform, einschließlich Facebook, Instagram, Twitter und anderen, verfügen alle über Hashtag-Integrationen in der einen oder anderen Form.

Hashtags machen den Inhalt tatsächlich viel besser und erhöhen die Sichtbarkeit. Sie machen die Inhalte leicht zu verfolgen und zu kategorisieren. Und seien wir ehrlich, es macht einfach Spaß, sie zu verwenden.

6. Fesselndes Bildmaterial und Text

Sie müssen dafür sorgen, dass Ihr Publikum positiv auf den Inhalt reagiert. Verwenden Sie sehr ansprechende Inhalte wie Memes, Tutorials, Videos, Infografiken und anderes. Sicherstellen, dass Ihre Inhalte visuell ansprechend sind, ist eine der besten Techniken zur Optimierung der sozialen Medien. Hier sind ein paar Techniken, die den Unterschied ausmachen werden:

  • Binden Sie nutzergenerierte Inhalte ein, um Ihre Arbeit darzustellen und kostenlose Inhalte zu erhalten, die auf der Seite geteilt werden können.
  • Verwenden Sie Hashtags, um das Engagement zu erhöhen, aber achten Sie darauf, dass Sie sie nicht übermäßig verwenden und Ihre Beiträge nicht überladen.
  • Erstellen Sie Live-Streams für ein Höchstmaß an Engagement.

Newsletters und E-Mail-Marketing

Mit Newslettern und E-Mail-Marketing erhalten Sie direkten Zugang zum Inbox Ihres Publikums und können so ansprechende Inhalte weitergeben, den Verkauf fördern und die Besucherzahlen auf Ihrer Website erhöhen.

Gestaltung der Newsletter-Vorlage:

Erstellen Sie professionell gestaltete Newsletter-Vorlagen, mit denen Sie Ihre Kunden mit spannenden Neuigkeiten und wichtigen Updates über Ihr Unternehmen versorgen können. Passen Sie Inhalte, Bilder, Logos und mehr an.

 

Plattformen für den Newsletter-Versand:

  • Personalisierte Newsletter-Programme
  • HubSpot-Integration
  • Mailchimp-Integration
  • Integration anderer Plattformen

 

E-Mail ist das Marketinginstrument, das Ihnen die Möglichkeit bietet, eine fließende, vernetzte und ungestörte Customer Journey zu schaffen. Mit E-Mail-Marketing können Sie Beziehungen zu Interessenten, Kunden und ehemaligen Kunden aufbauen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, sie direkt in ihrem Inbox anzusprechen, und zwar zu einem Zeitpunkt, der für sie günstig ist. In Verbindung mit der richtigen Botschaft kann E-Mail zu einem Ihrer wirkungsvollsten Marketingkanäle werden.

Marketing-Analytik

Die Marketing-Analyse, insbesondere die Internet- (oder Web-) Marketing-Analyse, ermöglicht es Ihnen, Kampagnen und ihre jeweiligen Ergebnisse zu monitoren, so dass Sie Ihr Geld so effizient wie möglich einsetzen können.

Vor allem im Suchmaschinenmarketing ist eine der aussagekräftigsten Marketing-Leistungskennzahlen die der Schlüsselwörter. Anhand von Schlüsselwörtern erfahren Sie genau, was Ihre aktuellen und potenziellen Kunden beschäftigt. Der wertvollste langfristige Vorteil von bezahltem und natürlichem Suchmaschinenmarketing ist nicht der zusätzliche Traffic auf Ihrer Website, sondern die in jedem Klick enthaltenen Keyword-Daten, die zur Information und Optimierung anderer Geschäftsprozesse genutzt werden können.

  • Produktdesign: Anhand von Schlüsselwörtern können Sie genau erkennen, nach welchen Funktionen oder Lösungen Ihre Kunden suchen.
  • Kundenbefragungen: Anhand der Daten zur Häufigkeit von Schlüsselwörtern können Sie die relativen Prioritäten konkurrierender Interessen ablesen.
  • Branchentrends: Durch die Beobachtung der relativen Veränderung der Keyword-Häufigkeit können Sie Trends im Kundenverhalten erkennen und vorhersagen.
  • Kundenbetreuung: Verstehen Sie, wo die Kunden am meisten zu kämpfen haben und wie die Support-Ressourcen eingesetzt werden sollten.

Wichtigsten Punkte

Das Web ist eindeutig das einzige Pferd im Rennen. Der schnellste und einfachste Weg, diesen riesigen Markt zu erreichen, ist bezahltes Suchmaschinenmarketing, z. B. Werbung bei Google AdWords oder über andere Suchmaschinen.

Fünf Tipps zum Online-Marketing:

  • Beginnen Sie mit der Keyword-Recherche: Eine stagnierende Schlüsselwortliste ist gefährlich, da sie Trends und Informationen über neue Produkte oder Entwicklungen vernachlässigt.
  • Richten Sie einige Paid-Search-Marketing-Kampagnen ein: Gruppieren Sie Schlüsselwörter in relevanten Gruppen und verfassen Sie geeignete Anzeigentexte, um Ihre Qualitätsbewertung zu verbessern, was Ihr Gebot senkt und die Anzeigenposition verbessert.
  • Analysieren Sie die Ergebnisse: Die Anzeige Ihrer Keywords im Anzeigentext beweist dem Suchenden und Google, dass Ihre Anzeige für seine Suche relevant ist.
  • Natural Search einführen: Google schätzt, dass 80 % der Suchenden auf ein organisches Ergebnis klicken und nicht auf eine bezahlte Anzeige. Integrieren Sie Ihre besten Keywords in Ihre Website und erstellen Sie weiterhin relevante Inhalte.
  • Ad Nauseum wiederholen: Negative Schlüsselwörter sind großartig, weil sie unnötige Klicks und Ausgaben verhindern und sicherstellen, dass Ihre Anzeige nur bei zutreffenden Suchanfragen erscheint.

SMM – SOCIAL MEDIA MARKETING

1. Strategie

Eine fehlende Strategie ist einer der Hauptgründe, warum Marken in der Welt der sozialen Medien ins Hintertreffen geraten können.

Wenn Sie eine Strategie auf dem Papier haben, werden Sie sich abheben und die notwendigen Verbesserungen vornehmen.

2. Schlüsselwort-Segmentierung

Von allen Dingen, die Sie für SEO benötigen, ist die Keyword-Recherche eine der wichtigsten. Bei der Keyword-Recherche geht es darum, die Wörter und Ausdrücke zu finden, die Ihnen helfen werden, in den Suchmaschinen zu ranken. Wenn Sie wissen, wonach Ihr Zielmarkt sucht, können Sie Inhalte auf der Grundlage dieser Ergebnisse erstellen.

3. Profil-Optimierung

Die Erstellung eines Profils scheint eine recht einfache Aufgabe zu sein, aber es ist einer der häufigsten Bereiche, in denen Unternehmen bei der Optimierung ihrer Social-Media-Strategie versagen.

Stellen Sie sich vor, dass Ihre Unternehmensseite der Hauptpfeiler Ihrer Strategie ist.

  • Profilbild
  • Benutzername
  • Bio

Sobald Sie eine Strategie zur Optimierung der sozialen Medien entwickelt haben, sollten Sie einen Teil Ihrer Zeit für die Einrichtung von Profilen verwenden.

4. Optimierung der Inhalte

Sie können im Social-Media-Marketing nicht erfolgreich sein, wenn Sie minderwertige Inhalte auf Ihrer Website haben. Es gibt zwei Haupttypen von Inhalten, die Sie in sozialen Medien veröffentlichen:

  • Originalinhalte, die Ihr Team produziert
  • Kuratierte Inhalte, die Sie aus anderen Quellen übernehmen. In einer idealen Welt der Social-Media-Optimierung brauchen Sie eine Mischung aus beidem.

5. Social-Media-Marketing

Die digitale Demografie wird immer breiter und Ihre Zielgruppe verbringt immer mehr Zeit online. Social Media Marketing findet sie dort, wo sie sind, und spricht sie in ihrer Sprache an.

Erstellen Sie die von Ihnen benötigten Inhalte (in schriftlicher Form oder als Video) und veröffentlichen Sie sie in Ihren Blogposts und/oder Videokanälen in den sozialen Medien.

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Vimeo
  • Xing
  • Glassdoor

KREATIVE LEISTUNGEN

Website-Design

Webdesign wird zum User Experience Design, wenn es darum geht, die Benutzerzufriedenheit zu erhöhen, indem die Benutzerfreundlichkeit, die Zugänglichkeit und das Vergnügen bei der Interaktion zwischen dem Benutzer und dem Produkt verbessert werden. Sie haben 5 Sekunden Zeit, um einen neuen Besucher auf Ihrer Website zu behalten. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Besucher nicht nur länger bleiben, sondern auch zu Kunden werden.

Neugestaltung der Website

Nutzen Sie die Strategie zur Neugestaltung Ihrer Website. Es geht nicht nur um ein neues Erscheinungsbild. Kombinieren Sie neue Technologien, die neue Möglichkeiten bieten, wie z. B. die Steigerung der Konversionsraten, die Verringerung der Wartungskosten, die Möglichkeiten des Online-Marketings und andere digitale Erfindungen.

Markenbildung und Logogestaltung

Am Anfang war das Licht. Ein Licht brachte Farbe, Charakter, Emotion, Konsistenz, Nutzenversprechen, Ton und Einzigartigkeit. Sie bringen den Inhalt und das Konzept mit und mischen das Ganze mit einer Prise Kreativität. Herausgekommen ist eine schöne und funktionale Marke.

Video-Produktion

Nutzen Sie ansprechende Videos, um Ihre Unternehmensbotschaften an Ihre Kunden, Verbraucher und Besucher zu vermitteln.

WEBSITE-ENTWICKLUNG

Content Management Systems (CMS)

Die robuste und skalierbare CMS-Lösung lässt sich an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Das System arbeitet mit den neuesten HTML5-, CSS3-, PHP- und JavaScript-Technologien, die hohe Qualitätsanforderungen erfüllen.

E-Commerce-Lösungen

Mit Magento, WooCommerce usw. als Verkaufsplattformen wandeln Sie Besucher in Kunden um und machen Ihre eCommerce-Website zu Ihrem effektivsten Verkaufsinstrument.

Lernmanagement-System (LMS)

Ein Lernmanagementsystem (LMS) ermöglicht die Verwaltung, Dokumentation, Nachverfolgung, Berichterstellung und Bereitstellung von elektronischen Bildungskursen oder Schulungsprogrammen (E-Learning genannt).

Gemeinschafts-/Mitgliedschafts-Websites

Sie erstellen effektive Gemeinschafts- und Mitgliedschafts-Websites für Vereine und andere Organisationen, um für die Dienstleistungen der Organisation zu werben, die Vorteile einer Mitgliedschaft zu vermarkten, Online-Schulungsprogramme anzubieten, eine Mitglieder-Community durch Foren und soziale Medien zu schaffen und neue Mitglieder durch Login-/Logout-Optionen zum Aufbau einer Mitgliedschaft zu verleiten.

PRODUKTMANAGEMENT

1. Strategie festlegen

Auf höchster Ebene sind Sie für die Festlegung der Vision und der strategischen Ausrichtung Ihres Produkts verantwortlich. Sie müssen in der Lage sein, den Business Case einer bestimmten Initiative oder Funktion klar zu formulieren, damit Ihr Team in erster Linie versteht, warum Sie diese entwickeln.

2. Definieren von Freigaben

Als Produktmanager setzen Sie die Produktstrategie in geplante Arbeit um – Sie legen fest, was Sie bauen und wann Sie es auf den Markt bringen. Dies gilt unabhängig davon, welche Entwicklungsmethodik Ihr Entwicklungsteam verwendet.

3. Bewertung von Ideen

Jedes Unternehmen wünscht sich bessere Ideen für ein erfolgreiches Produkt. Produktmanager sind für das Crowdsourcing, die Entwicklung und Kuratierung von Ideen verantwortlich, die den Kunden einen Mehrwert bieten. Sie sind für den Ideenmanagementprozess des Unternehmens verantwortlich und bestimmen, welche Ideen in Ihr Backlog aufgenommen werden, um die Produktstrategie voranzutreiben.

4. Priorisierung der Merkmale

Als Produktmanager setzen Sie Prioritäten für Funktionen, indem Sie sie mit den strategischen Zielen und Initiativen abgleichen. Sie müssen schwierige Abwägungsentscheidungen treffen, die auf dem Wert beruhen, den eine neue Funktion für Ihre Kunden und das Unternehmen haben wird.

5. Erstellung und Austausch von strategischen Roadmaps

Die Erstellung und Aktualisierung Ihrer Produkt-Roadmap ist eines der leistungsfähigsten Kommunikationsmittel, die Sie als Produktmanager haben. Eine Produkt-Roadmap veranschaulicht, wie Ihr Produkt Ihre Geschäftsziele erreichen wird, und hilft, die Arbeit auf Kurs zu halten.

6. Analyse der Fortschritte und Berichterstattung

Gute Produktmanager konzentrieren sich auf die Ergebnisse – für die Kunden und für das Unternehmen als Ganzes. Sie brauchen einen vollständigen Überblick über die Fortschritte bei der Erreichung der Ziele, um zu verstehen, wie Ihr Produkt funktioniert.

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

1. Unternehmenskommunikation. Die Art und Weise, wie Ihr Unternehmen intern und extern mit anderen Unternehmen kommuniziert, gibt ihm eine Stimme. Eine Unternehmenskommunikationsstrategie ist das Rückgrat Ihrer gesamten Public-Relations-Strategie. Sie nutzt die Stimme Ihrer Marke, um wichtige Botschaften auf eine Weise auszudrücken, die Ihr Publikum versteht.

2. Medienbeziehungen. Medienarbeit ist die Beziehung eines Unternehmens zur Presse. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie eine Beziehung zu den richtigen Ansprechpartnern in den jeweiligen Medien aufbauen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen in den Medien gut dargestellt wird. Wann immer in Ihrem Unternehmen etwas Neues passiert, können Sie Pressemitteilungen an diese Kontakte schicken.

3. Beziehungen zur Gemeinschaft. Ihr Unternehmen ist ein Mitglied Ihrer Gemeinschaft. Die Beziehungen zum Gemeinwesen bestimmen die Präsenz Ihres Unternehmens und die Wahrnehmung durch andere. Es gibt viele Möglichkeiten für Ihr Unternehmen, sich in der Gemeinschaft zu engagieren.

4. Krisenmanagement. Die Art und Weise, wie Sie eine Krise oder eine andere unerwartete Situation bewältigen, kann über Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens entscheiden. Ein Krisenmanagementplan ermöglicht es Ihrem Unternehmen, in einer Krise so normal wie möglich zu arbeiten und Ihr Image zu wahren. Selbst wenn sich die Situation nicht verhindern lässt, können Sie zumindest vorbereitet sein.

5. Veranstaltungsmanagement. Die Veranstaltungen Ihres Unternehmens sind ein wertvolles Marketinginstrument, insbesondere für junge Menschen, die großen Wert auf Erlebnisse legen. Mit einer Eventmanagement-Strategie können Sie alle Details Ihrer Veranstaltung organisieren, damit sie so reibungslos wie möglich abläuft.

5 Anzeichen dafür, dass Sie einen fraktionellen Chief Marketing Officer – CMO benötigen

1. Ihr Unternehmen ist nicht für einen Vollzeit-Marketingleiter bereit

Vielleicht sind Sie ein Start-up oder ein kleines, etabliertes Unternehmen, das eine Marketing-Führungskraft braucht, aber es gibt nicht genug Arbeit oder Budget, um eine Vollzeitstelle zu rechtfertigen. Ein fraktioneller CMO bietet einen erschwinglichen Einstieg für Unternehmen im Anfangsstadium.

2. Ihr Unternehmen gibt es schon lange, aber niemand führt das Marketing

Die Marke und der Erfolg Ihres Unternehmens wurden vielleicht schon lange vor der Zeit der komplexen Marketingkanäle und der Automatisierung aufgebaut. Da sich diese Unternehmen jedoch auf die Zukunft vorbereiten, ist eine Transformation des Marketings erforderlich, um zeitgemäße Strategien, Tools und Taktiken zu entwickeln.

3. Das Verkaufsteam erstellt sein eigenes Marketingmaterial

Ihr Vertriebsteam mag großartig sein. Aber wenn sie ihre eigenen Präsentationen, Verkaufsunterlagen und PDFs erstellen, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Marketing, Ihre Marke und Ihre Botschaft schwach und fragmentiert sind.

4. Ihnen fehlen Marketing-Einsichten, die als Grundlage für Führungsentscheidungen dienen

Man tappt leicht in die Falle. Jemand sagt, Sie bräuchten eine neue Website, also kaufen Sie eine. Und man jagt dem Versprechen von Pay-per-Click-Anzeigen hinterher. Und Sie stellen eine junge Kraft ein, die Ihre sozialen Medien verwaltet. Und Sie sponsern Veranstaltungen und kaufen Markenartikel. Irgendwann haben Sie das Gefühl, dass das Marketing Ihr Budget auffrisst, und wofür?

Ein fraktionierter CMO hilft Ihnen beim Aufbau der Berichterstattung, die Sie benötigen, um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen, die Umsatz und Wachstum fördern.

5. Sie brauchen einen vorläufigen Leader oder Berater

Vielleicht brauchen Sie eine Marketing-Führungskraft, die schnell eine frei gewordene Stelle übernimmt, während Sie nach dem perfekten Kandidaten suchen. Manche Unternehmen wünschen sich einen externen Akteur, der ein bestehendes Marketingteam prüft und bei der Neuausrichtung berät. Ein fraktionierter CMO bietet schnelle Abhilfe für Marketingbedürfnisse und -probleme.

Mit unserem DaaS Marketing, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Marketingteam in Zagreb aufzubauen und Ihr Unternehmen europaweit zu unterstützen.

 

Brauchen Sie Hilfe nur in Teilzeit, oder projektweise, würde am Anfang auch eine Teilzeitkraft die Arbeit für Sie erledigen können.

 

So ermöglicht Ihnen unser DaaS Marketing eine breite Palette von Möglichkeiten, Ihr Team bei uns einzusetzen..

Unsere Erfahrung als langjähriger Brancheninsider in leitenden Positionen und mit einem individuellen Netzwerk von kompetenten Managern , die in jeder Entwicklungsstufe eines Unternehmens tätig sein können, zu einem SALES-Anbieter der der Konkurrenz ganz klar voraus ist.

SCALABLE GLOBAL SOLUTIONS

______

SGS ist der weltweit erste DaaS {Department as a Solution} Anbieter, der es dem Kunden ermöglicht, seine Abteilungen/wichtigen Unternehmensfunktionen mit WaaS {Workforce as a Solution} und SaaS {Software as a Service} als Komplettlösung aufzubauen.

sgs

Wir arbeiten, Sie wachsen

 

Mit unserer globalen Präsenz und unserem Fachwissen beeinflussen wir Menschen und Unternehmen, um schon heute auf die Art und Weise von Morgen zu arbeiten. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen , um echte Innovationen voranzutreiben ― die Art  von Innovation, die eine Idee in eine Branche verwandelt  ― und helfen ihnen dabei , ihr Unternehmen zu transformieren und zu wachsen.

SaaS ist OUT, DaaS ist IN

WAS IST DaaS UND WIE FUNKTIONIERT ES?

______

sgs
sgs

SGS verbindet WaaS & SaaS in eine maßgeschneiderte Kundenlösung – DaaS. SGS verändert und gestaltet die BPO-Branche neu und bietet dem Markt einen Premium-Service der nächsten Generation.

End-to-End- Abteilungslösungen

Wir sind der erste DaaS -Anbieter der Welt!

Schauen Sie sich unsere anderen Dienstleistungen an, und kombinieren sie diese zu Ihrer DaaS- Lösung.

UMFANG DER DIENSTLEISTUNGEN UND LÖSUNGEN
______

BO background 2

Sales background 2

OPS background 2

IT background 2

CC background 2

HR background 2

Marketing background 2

Finance background 2

SGS senkt die Betriebskosten der Kunden und optimiert gleichzeitig die Geschäftsprozesse in Richtung Effizienz und Effektivität. Wir haben neue Standards in der Welt des BPO definiert und gesetzt.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN,

LASSEN SIE UNS ZUSAMMENARBEITEN!



 


    GDPR Consent
    By submitting this form, you agree that we may use this information in accordance with our Data protection policy.



    SCALABLE GLOBAL SOLUTIONS AG


    Ulica grada Vukovara 284
    Zagreb, HR-10000, Kroatien
    +385 1 353 5930
    +49 151 7262 4766
    business@sgs-daas.com

    Öffnungszeit: Montag - Freitag: 8.00 - 17.00 Uhr, MESZ

    LOSLEGEN
    Supportscreen tag